Wer sind wir?
Am 3. November 1993 hatten einige Mitglieder des ersten Fanclubs der Schweiz „Helvetia 91“ die Idee, einen eigenen Fanclub zu Gründen. So trafen sich Beat Kopfenstein, René Sager und Frank Staub zur ersten Sitzung im „Club-Restaurant“ Prestegg in Altstätten und gründeten den Bayernfanclub Ostschweiz-Fürstentum Lichtenstein. Mit Beat Klopfenstein als Präsidenten, René Sager und Fank Staub als Kassier war die Gründung besiegelt. Die erste Grünungsversammlung fand dann am 26. November 1993 statt. Nun war es amtlich - der 747. Bayernfanclub war gegründet. Schon nach der ersten Saison 1993/94 zählte der Club 31 Mitglieder. Heute können wir mit 67 Mitglieder auftreten. In der Zwischenzeit hat der Club auch den Namen geändert und nennt sich nun „Bayernfanclub Ostschweiz“. Der Vorstand wird vertreten durch Markus Zeller (Präsident), David Bock (Vizepräsident), Marc Frischknecht (Kassier) und Reto Vogt (Aktuar). Wir freuen uns immer wieder auf neue Mitglieder, die uns gleichgesinnt sind und uns auch hi und da nach München begleiten.

Lorenz Heilig
Präsident des Bayernfanclub Ostschweiz

Du willst Mitglied des Bayernfanclup Ostschweiz werden? Kein Problem, Registriere dich hier

Neujahrsfahrt nach Savognin 2019

Nur für Mitglieder

Neujahrsfeier in Savognin

12. Januar 2019

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 31.12.2018

Zum Seitenanfang