5 items tagged "Borussia Dortmund"

  • Borussia Dortmund - FC Bayern

    Am Freitag Abend trafen sich Bock, Lorenz, Kast, Cyrill und ich in St.Margrethen wo der Zug um neun Richtung Lindau fuhr. Wieso der Rohner nicht mitkam bleibt wohl sein Geheimnis, denn die Ausrede die er brachte, glaubte ihm niemand :-) ! In Lindau ging es dann mit dem Zug gleich weiter nach Memmingen wo es galt, die Nacht irgendwie zu überbrücken. Wie immer wenn man mit den Attenhausener mitfährt geht man in die Dicso "Alpen-Max", wo sich die ganze Memminger Landszene aufhält. Bei grauenhafter Musik, die von uns fünf zeitweise nur den Lorenz amüsierte, wurde viel gelacht und ein paar Bierchen getrunken. Um ca. vier Uhr ging es von der Disco in die Sparkasse wo man sich noch für ein paar Minuten aufs Ohr legte. Wo sonst kann man so billig übernachten, und das noch in einem Bankschalter der nicht Videoüberwacht ist :-) ??? Kurios war als wir auf dem Weg zur Sparkasse einen Besoffenen trafen

    {phocagallery view=category|categoryid=39|limitstart=0|limitcount=0}

  • Borussia Dortmund - FC Bayern

    Das Auswärtsspiel in Dortmund – wir hatten es ja vor ziemlich genau einem Jahr schon erlebt – sollte den Stotterstart vergessen machen. Daher wollten wir uns dieses Spiel nicht entgehen lassen, obschon es die DFL auf einen Sonntag angesetzt hatte.

    Reto, Köbi und ich fuhren am frühen Samstagmorgen los, die Reise ging über den schönen Bodensee nach Friedrichshafen und von dort via Ulm nach Düsseldorf. In Düsseldorf bezogen wir zuerst mal unser Hotel und gingen dann in die Altstadt wo wir uns noch die Bundesliga-Konferenz bei einem lecker Altbier zu Gemüte führten. Auch den ganzen Abend verbrachten wir natürlich an der längsten Theke der Welt – die Düsseldorfer Altstadt.

  • Borussia Dortmund - FC Bayern

    Zum Auswärtsspiel nach Dortmund fuhren wir endlich wiedermal mit dem RedStars-Bus mit. Wie immer hiess es also schon am Freitagabend „Auf geht’s ins Allgäu“. Nach dem obligatorischen Kabap, dem Besuch im Alpenmax und der Stunde Gesundheitsschlaf im Selbstbedienungsbereich der Sparkasse Memmingen-Amendingen ging die Reise ins Ruhrgebiet dann so richtig los. Ich schlief erst etwas, bis ich plötzlich nach etwa 90minüter Fahrt eine gewisse Nervosität im Bus feststellen musste. Wie sich schnell herausstellte hat sich bereits jemand seinen Mageninhalt nochmals durch den Kopf gehen lassen. Wir stiegen alle auf einem Parkplatz aus, während der „Übel“-täter sein Werk wegwischen musste

    {phocagallery view=category|categoryid=73|limitstart=0|limitcount=0}

  • Borussia Dortmund - FC Bayern

    Nach dem Geschäftsessen dräng ich meinen Körper in so eine neue Diskothek in St. Gallen. Wir schreiben 2330 Uhr, Freitagnacht. In 4 Stunden werde ich vom Flo abgeholt, in St. Gallen beim Klo. Also was tun, wenn es zum Rumhängen zu viel, zum Schlafen zu wenig Zeit ist ? Man gönnt sich die eine oder andre Schnaps auf Cola oder Campari auf Orange.

    Flott gehts also schnell unter die Dusche um 0300 und ab zum Klo. Danach krieg ich nicht wirklich viel mit, denn ich schlafe ziemlich durch bis Memmingen. Im Halbschlaf merk ich noch, wie der Florian und der Bock nervös werden, da wir die

    {phocagallery view=category|categoryid=50|limitstart=0|limitcount=0}

  • FC Bayern - Borussia Dortmund

    „Auf geht’s Bueben!“ Nach diesem Moto reisten wir am 08. Februar 2009 mit dem Dähler Bus Richtung München. Ziel dieser Reise; Bayern München holt sich drei Punkte gegen Dortmund.

    Aber bevor wir uns auf ein tolles Spiel einstellen können – fuhren wir mit dem Car in die Innenstadt von München. Dort angekommen steuerten einige Mitglieder direkt Richtung Hofbräuhaus, andere waren noch am überlegen ob nicht das weisse Brauhaus eine bessere Entscheidung sei. Schlussendliche trotteten aber alle Richtung Hofbräuhaus. Lorenz und Patrick waren schon im Inneren des Kulthauses verschwunden während dessen sich Francky die beiden Stefan’s und ich auch mit dem Gedanken herumschlagen müssen, dass wir in der Bayern-Aufmachung keinen Einlass finden. Na ja, dann eben doch ins weisse Brauhaus. Doch da die nächste Überraschung – Schlage vor dem Eingang. Zum Glück haben wir

    {phocagallery view=category|categoryid=70|limitstart=0|limitcount=0}

EasyTagCloud v2.8

Neujahrsfahrt nach Savognin 2019

Nur für Mitglieder

Neujahrsfeier in Savognin

12. Januar 2019

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 31.12.2018

Nächste Termine

Keine anstehende Veranstaltung
Zum Seitenanfang